Die Königstour mit dem Motorrad

Die Königstour

Königstour mit dem Motorrad Bike & Snow Gasthof Lederer Hochkönig - KopieOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Name dieser Tour stammt wie so oft von unserem Hausberg dem Hochkönig.

Diese Motorradtour führt einmal rund um den Hochkönig, deshalb haben wir uns für den Namen Königstour entschieden. Der Name Königstour ist im Winter bereits sehr bekannt, es handelt sich um eine wunderbare Skirunde welche über 5 Gipfel durch das ganze Schigebiet Hochkönig führt. Das Zentrum dieser Schirunde ist der Hochkönig.

Die Motorradtour

Gleich zu Beginn kommt die Motorradlaune so richtig auf Touren. Es geht zehn sehr kurvige Kilometer entlang der Hochkönigstraße bis nach Bischofshofen. Von Bischofshofen führt die Tour weiter entlang des Fritzbaches bis nach Niedernfritz und von dort durchs Lammertal bis nach Voglau. In Voglau beginnt die Postalmstraße, eine sehr schöne Panoramastraße welche über die Postalm bis nach Strobel am Wolfgangsee führt. Das Gebiet der Postalm eignet sich hervorragend für einen kurzen Stop um die Landschaft zu genießen, Fotos zu schießen oder in einer der Hütten einen Kaffee zu trinken. Die Postalm Maut beträgt € 5,00 fürs Motorrad.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von Strobel führt die Tour entlang des Wolfgangsees bis nach St. Gilgen und von dort weiter bis nach Hof, wo man links ins Wiestal abbiegt. Das Wiestal ist eine sehr beliebte Motorradstrecke, jedoch Vorsicht mit der Geschwindigkeit (Tempo 80 und 60).

Einige Kilometer nach dem Wiestalstausee erreicht man Hallein. Von Hallein aus führt die Tour auf den Dürnberg und über die Staatsgrenze nach Deutschland. Gleich nach der Grenze biegt man links auf die Rossfeld Panoramastraße ab. Eine schöne ausgebaute Bergstraße führt auf eine Seehöhe von über 1500 m. Oben angekommen lohnt sich natürlich ein weiterer Stop um das herrliche Panorama zu genießen. Bevor es wieder steil nach unten geht. Motorradmaut Rossfeld Panoramastraße € 4,50

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gleich nach der Mautstelle biegt man links Richtung Kehlsteinhaus ab. Es geht am Parkplatz des Kehlsteinhauses vorbei und steil hinunter bis nach Berchtesgaden. In Berchtesgaden angekommen führt die Fahrt weiter Richtung Ramsau und über den Schwarzbachwachtsattel (868 m) nach Schneitzelreuth. Von dort führt die Tour zurück nach Österreich und weiter ins Pillerseetal zum Pillersee. Auch hier lohnt sich ein kurzer Halt um die Landschaft zu genießen.

Pillerseetal Königstour mit dem Motorrad Bike & Snow Gasthof Lederer Hochkönig OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am anderen Ende des Pillerseetals liegt Fieberbrunn, hier erreicht man auch schon wieder die Hochkönigstraße. Die Fahrt führt entlang der Hochkönigstraße mit herrlichem Panorama über den Filzensattel (1290 m) und den Dientner Sattel (1342 m) zurück zum Bike & Snow Gasthof Lederer nach Mühlbach am Hochkönig.

Streckendaten:

Länge: 285 km

Fahrzeit: ca. 5 Stunden

Maut: Postalm € 5,00 und Rossfeld Panoramastraße € 4,50

Länder: Österreich und Deutschland