Kitzbüheler Horn Tour

Die Kitzbüheler Horn Tour mit dem Motorrad

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Kitzbüheler Horn Tour Bike & Snow Gasthof Lederer Hochkönig

Die Kitzbüheler Horn Motorradtour beginnt mit einer schönen Fahrt vorbei am Hochkönig und ein paar Höhenmetern auf den Dientner Sattel. Dann geht’s hinunter nach Dienten und gleich wieder rauf auf den Filzen Sattel. Auf der anderen Seite kommt man dann nach Hinterthal. Unten angekommen fährt man weiter bis Maria Alm und Saalfelden.

Im Zentrum von Saalfelden biegt man links ab, Richtung St. Johann in Tirol. Man kommt zum Kreisverker wo man gerade aus weiterfährt. Die Fahrt führt durch Leogang und weiter über die Landesgrenze nach Tirol.

Man bleibt auf der B164, der Hochkönig Bundesstraße und fährt weiter bis nach St. Johann in Tirol. In St. Johann in Tirol biegt man bei einem kleinen Kreisverkehr dann links auf die Pass-Thurn-Straße Richtung Kitzbühel ab.

Gleich nach der Ortstafel von Kitzbühel geht es links auf die Kitzbüheler Horn Panoramastraße. Man fährt durch eine nette Wohngegend und folgt den Schildern Kitzbüheler Horn. Nach dem Wohngebiet gelangt man zur Mautstelle.

Jetzt fährt man auf der Alpen Panoramstraße bis zum Alpenhaus auf 1670 Metern. Hier oben gibt es einen Parkplatz, Restaurant, Wanderwege und natürlich ein herrliches Panorama.

DCIM100GOPRO OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach dem Gipfelgenuss geht’s wieder steil hinunter zurück ins Tal. Wenn man wieder im Tal bei der Pass-Thurnstraße ankommt biegt man links ins Zentrum von Kitzbühel ab. Man fährt durch Kitzbühel und weiter Richtung Pass Thurn und Mittersill. Die Straße führt durch Aurach und Jochberg hinauf auf den Pass-Thurn. Hier überquert man auch wieder die Landesgrenze zurück ins Salzburger Land und fährt in den Oberpinzgau genauer gesagt nach Mittersill.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In Mittersill führt die Tour zu einem Kreisverkehr. Bei diesem fährt man an der Ausfahrt Felbertauern vorbei und biegt Richtung Zell am See ab.

Die Fahrt führt durch ein paar Orte im Oberpinzgau bis nach Zell am See. Hier gibt es wieder ein paar Kreisverkehre, bei denen man immer den Schildern Richtung Bischofshofen folgt.

Man kommt nach Bruck an der Glocknerstraße und fährt weiter Richtung Bischofshofen. Jetzt fährt man auf der Salzachtal Bundesstraße (B311) ca. 15 km bis nach Lend. Hier biegt man rechts bei der Ausfahrt (Dienten Lend) ab. Man fährt zur Salzach hinunter und folgt der Straße über die Brücke Richtung Dienten.

Es folgt eine tolle Fahrt auf der teils schmalen und sehr kurvigen Dientner Landesstraße bis nach Dienten. In Dienten angekommen fährt man durch den Ort und biegt bei der Kreuzung auf die Hochkönig Bundesstraße rechts ab.

Diesmal geht’s von der anderen Seite zurück hinauf auf den Dientner Sattel, vorbei am Hochkönig und wieder hinunter zum Bike & Snow Gasthof Lederer.

Tourdaten:

Distanz: 182 km

Fahrzeit: ca. 3:30 Stunden

Schwierigkeit: mittel

Maut: Ja, optional Kitzbühler Horn Straße 7,5 km € 5,– plus € 3,00 pro Person welche man als Konsumationsgutschein im Alpenhaus erhält.